Gemeindefusionen

Grafik, welche die Entwicklung der Anzahl verschiedener Gemeinden im Kanton Zürich seit 1975 zeigt

Bei Gemeindefusionen werden zwei oder mehrere kommunale Verwaltungen zusammengelegt. Dies hat direkte Auswirkungen auf die Struktur und den Aufbau der Informationsverwaltung sowie auf die Gemeindearchive. Das Staatsarchiv beschreibt in der untenstehenden Wegleitung, wie die Aktenablagen und die Archive von Fusionsgemeinden am besten neu organisiert werden können. Die Wegleitung bezieht sich auf verschiedene Typen von Fusionen (Fusion mehrerer politischer Gemeinden oder Schulgemeinden, Fusion von politischen Gemeinden mit Schulgemeinden). Wir empfehlen, im Vorfeld einer Gemeindefusion mit dem Staatsarchiv Kontakt aufzunehmen.